Sprachförderung mit iPads

Deutsch als Fremd- oder Zweitsprache

Eine große Anzahl von Kindern und Jugendlichen in Deutschland benötigt dringend Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache. In den Schulen werden oft spezielle Sprachlernklassen gebildet, in denen die Lehrkräfte intensive Sprachförderung anbieten. Wegen der außerordentlichen ­Heterogenität der Lerngruppen – verschiedene Kulturen, mehrere Herkunftssprachen und unterschiedliche Deutsch­vorkenntnisse in einer Klasse – bestehen für die Lehrkräfte in den Sprachlernklassen enorme Herausforderungen.

Das Goethe-Institut und die Apple Solution Expert Education Fachhandelspartner haben mit DaF/DaZ digital eine umfassende Lösung erarbeitet, um den schnellen und nachhaltigen Spracherwerb der Schülerinnen und Schüler zu unterstützen:

• DaF/DaZ Lehrerfortbildung (Blended Learning)
• Lehrplan mit digitalen Unterrichtsszenarien
• DaZ-Koffer mit iPads und Zubehör
• WLAN mit LTE-fähigem Router

Die Komplettlösung DaF/DaZ digital richtet sich besonders an Schulträger bzw. Schulen mit Sprachlernklassen.

Ansprechpartner vor Ort für die weitere Information und Beratung:

Matthias Milde
Apple Education Manager
Tel. 0561 400 747-11
matthias.milde(at)supporter-team.de 

Schneller Spracherwerb mit iPads

Ein internationales Pilotprojekt des Goethe-Instituts mit wissenschaftlicher Begleitung belegt den positiven Effekt des Einsatzes von iPads für das Sprachenlernen.

Lehrerfortbildung von Experten

Im Rahmen eines abgestimmten Blended Learning Konzeptes befähigen Experten des Goethe-Instituts durch DaF/DaZ Onlinefortbildung und Apple Education Trainer des Apple Professional Learning durch medienpädagogische Schulung vor Ort in den Schulen die Lehrkräfte für das Unterrichten mit iPads in Sprachlernklassen.

Offizieller DaZ-Lehrplan als Grundlage

Der Lehrplan „Deutsch als Zweitsprache“ für die Grundschule und für die Weiterführende Schule wird in vielen Sprachlernklassen für den Aufbau grundlegender Sprachfähigkeiten in stark heterogenen Lerngruppen eingesetzt.

Digitale Unterrichtsszenarien für iPad-Klassen

Auf Basis des DaZ-Lehrplans wurden 140 Unterrichts­szenarien für den DaZ-Unterricht in einer iPad-Klasse entwickelt, in denen z. B. das individuelle Hörverstehen und das freie ­Sprechen besonders gefördert und multimediale Lern­produkte erstellt werden, die in der Lerngruppe ­rückgekoppelt werden – für eine hohe Lernmotivation und neue Möglichkeiten der Binnendifferenzierung.

DaZ-Koffer mit iPads

Ein Rollkoffer mit 16 iPads und allem, was für den digital unterstützten Sprachunterricht benötigt wird, sofort startklar zum Einsatz in der Sprachlernklasse.

Mobiles und vernetztes Lernen

WLAN mit einem LTE-fähigen Router – für flexible Lernarrangements.

 

 

Studie



Lehrerfortbildung

 

DaZ-Lehrplan für iPad-Klassen

 

DaZ-Koffer mit iPads

 

WLAN

DaF/DaZ digital – Sprachförderung mit iPads

Zielsetzung von DaF/DaZ digital ist, den schnellen und nachhaltigen Spracherwerb von Schülerinnen und Schülern in Sprachlernklassen zu unterstützen. Die Komplettlösung besteht aus folgenden Komponenten:

 

Lehrerfortbildung

3x Individualzugang zur tutorierten Onlinefortbildung DaF/DaZ digital des Goethe-Instituts, Dauer 8 Wochen, Zeitbedarf ca. 40 Stunden – methodisch-didaktischer Kompetenzaufbau für Deutsch als Zweitsprache, Zielgruppe insbesondere Deutsch- und Fremdsprachenlehrkräfte, inhaltlich abgestimmt mit der Apple Professional Learning Präsenzfortbildung

Präsenzfortbildung

Präsenzfortbildung (Gruppe, max. 12 Teilnehmer) DaF/DaZ digital des Apple Professional Learning, Dauer 4 Tage – medienpädagogische Lehrerfortbildung für den DaZ-Unterricht in einer iPad-Klasse, inhaltlich abgestimmt mit der Onlinefortbildung DaF/DaZ digital des Goethe-Instituts, basierend auf dem Lehrplan „Deutsch als Zweitsprache“, für Grundschule oder für Weiterführende Schule

Das-Koffer mit iPads und Zubehör

  • 16x iPad Air 2 Wi-Fi 64GB Space Gray mit TARGUS Schutzhüllen

  • 16x In-Ear Kopfhörer mit Mikrofon Manhattan Sound Science Nova

  • 8x Kopfhörer-Splitter Delock 25 cm – für Partnerarbeit

  • 3x Adapter bzw. Konverter für die Verbindungen iPad an HDMI-Beamer, iPad an VGA-Beamer, Apple TV an VGA-Beamer

  • MacBook Air 13“ (1,6 GHz, 8 GB RAM, 128 GB PCI-Flash-Speicher) – zum Administrieren der iPads

  • USB-Festplatte WD Elements 500 GB – zum Sichern des MacBook Air

  • Rollkoffer Parat Paraproject Case i16 – zum Synchronisieren und Laden der iPads

  • Apple TV – zur drahtlosen Übertragung auf einen vorhandenen Beamer

  • Aktivbox Beats Pill+, schwarz – für die Audioverstärkung

  • WLAN Router Telekom Speedbox LTE III – für die Internetanbindung (Internet Festnetzanschluss erforderlich, bei Bedarf kann eine LTE-Datenkarte gesondert beschafft werden)

  • App-Lizenzen für die Unterrichtsszenarien, komplett vorinstalliert, im Wert von 30 € je iPad

  • Einrichtung aller Geräte und Benutzerkonten – unter verantwortlicher Mitwirkung des Lizenznehmers – wie z. B. Apple IDs, VPP (Programm für Volumenlizenzen) und DEP (Device Enrollment Program) – für den sofortigen Start in der Sprachlernklasse

 

Unverbindliche Preisempfehlung:
16.299,– € je Komplettpaket
29.749,– € für 2 Pakete (gemeinsame Präsenzfortbildung, insgesamt max. 12 Teilnehmer)

Attraktive Konditionen für größere Stückzahlen. Preise inkl. der gesetzl. MwSt